Home German 11 • Download Standardisierung und Individualisierung im Marktprozeß: by Andreas Marra PDF

Download Standardisierung und Individualisierung im Marktprozeß: by Andreas Marra PDF

By Andreas Marra

Steigende Marktdynamik und die damit verbundene Forderung nach anpassungs- und wandlungsfähigen Unternehmen sind zentraler Gegenstand der aktuellen Diskussion um strategische Konzepte. Dabei stellt sich nicht nur die Frage, wie sich die Marktdynamik beschreiben läßt, sondern auch, welche Variablen für die strategische Planung appropriate sind. Andreas Marra entwickelt am Beispiel von Standardisierungsprozessen einen theoretischen Erklärungsrahmen für das Dynamisierungsphänomen und stellt Anhaltspunkte für die strategische Planung anhand informations- und institutionenökonomischer Ansätze dar. Besondere Bedeutung kommt dabei der Ressource details zu.

Show description

Read or Download Standardisierung und Individualisierung im Marktprozeß: Marktprozeßtheoretische Fundierung des Business-to-Business-Marketing PDF

Similar german_11 books

Unannehmbar-Sein: Kindliche Identität im Dialog

Was once passiert in unserer Gesellschaft mit ‚störenden Kindern’? Welche Konsequenzen hat es, wenn in kindlichen Biographien Stigmatisierungen wie ‚verhaltensauffällig’ oder ‚psychisch gestört’ eine zentrale Rolle spielen? Identität ist ein zwischenmenschlicher Prozess. Für Kinder, die mit professionellen Psychodiagnosen konfrontiert sind und die ihre Eltern verzweifelt sagen hören "Mit meinem style stimmt etwas nicht!

Kinderflüchtlinge: Theoretische Grundlagen und berufliches Handeln

Anregungen aus Praxis und Forschung liefern den sehr unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich mit der besonders schutzbedürftigen Personengruppe Kinderflüchtlinge beschäftigen, spezifische Kenntnisse und Hilfen. Das Buch stellt Aufsätze, wissenschaftliche Abhandlungen und Praxisberichte ausgewiesener Fachexperten vor.

Manual der Tonographie für die Praxis

Dieses handbook ist ein Leitfaden für die Praxis, der klar und einfach geschrieben ist. Er ist auch für Leser verständlich, die an den ma­ thematischen Grundlagen der Tonographie nicht interessiert sind. Wenn eine geschickte Sprechstundenhilfe dieses Büchlein gelesen hat, kann sie das Tonographiegerät bedienen.

Additional info for Standardisierung und Individualisierung im Marktprozeß: Marktprozeßtheoretische Fundierung des Business-to-Business-Marketing

Example text

17. 130 Zur Bedeutung der Ankiindigungen vg!. OECD (1991), S. 171; so auch Robertsonl Eliashbergl Rymon (1995), S. Iff. 131 Robertsonl Eliashbergl Rymon (1995), S. 1. 132 Vgl. 7 passim. besonders S. 1Iff, S. 15; zu Standardisierungsprozessen in def Computerindustrie allgemein vg!. Glanz (1994). 28 wirken, begann die IBM, ihre Forschungsergebnisse irn Rahrnen der Token-Ring-Entwicklung in Fachkreisen zu veroffentlichen. Bereits 1982 war allgernein bekannt, daB die IBM ein eigenes, zurn Ethemet inkornpatibles Netzwerk anbieten wtirde.

31. 121 26 Der Begriff der Marktzufuhr umfaBt hierbei neben def "Errichtung der Leistungsbereitschaft" auch die "Leistungserstellung" sowie den "realen Vollzug iibereigneter Verfiigungsrechte, [... " Schneider (I 993a), S. 80. den "gesamten MarktprozeB" die Grundlage der Handlungen der Marktbeteiligten. 122 Der Begriff des Marktprozesses beschreibt im weiteren die "Abfolge an Wissensiinderungen, Tauschverhandlungen aus dem Zusammentreffen von Angebot und Nachfrage,,123 sowie die Ubereignung von Verfligungsrechten.

11. 69 So auch Scitovsky (1990), S. 2. 70 18 Die Feststellung Aldersons, daB ,,[a]n unknown product has little value at any price" verdeutlicht, daB die Betrachtung des Phanomens der Standardisierung die Bedeutung von Informationen in Markten nur in Ansatzen aufdecken kann. Alderson (1965), S. 124. 3 Das Wettbewerbskonzept der 'New Austrian Economics' Will man die Quellen und den Inhalt der 'Osterreichischen' Modellwelt beschreiben, so lassen sich dafiir vor allem zwei zentrale Kritikpunkte an den Gleichgewichtsmodellen der Makro- und Mikrookonomie nennen.

Download PDF sample

Rated 4.88 of 5 – based on 26 votes

Author:admin