Home German 11 • Download Kommunikation unter Echtzeitbedingungen: Echtzeit 2012 by Peter F. Elzer (auth.), Wolfgang A. Halang (eds.) PDF

Download Kommunikation unter Echtzeitbedingungen: Echtzeit 2012 by Peter F. Elzer (auth.), Wolfgang A. Halang (eds.) PDF

By Peter F. Elzer (auth.), Wolfgang A. Halang (eds.)

Mit seinem Workshop 2012 zum Thema "Kommunikation unter Echtzeitbedingungen" bietet der Fachausschuss Echtzeitsysteme Wissenschaftlern, Nutzern und Herstellern ein Formu an, auf dem neue traits und Entwicklungen zu folgenden Programmschwerpunkten vorgestellt werden: Echtzeitprogrammierung mit PEARL, Entwicklung von Echtzeitsystemen, Echtzeitkommunikation, Entwicklung von Echtzeitkommunikationssystemen sowie einen Graduiertenwettbewerb. Ein Festvortrag zum 20jährigen Bestehen des Fachausschusses rundet die Publikation ab.

Show description

Read or Download Kommunikation unter Echtzeitbedingungen: Echtzeit 2012 PDF

Best german_11 books

Unannehmbar-Sein: Kindliche Identität im Dialog

Was once passiert in unserer Gesellschaft mit ‚störenden Kindern’? Welche Konsequenzen hat es, wenn in kindlichen Biographien Stigmatisierungen wie ‚verhaltensauffällig’ oder ‚psychisch gestört’ eine zentrale Rolle spielen? Identität ist ein zwischenmenschlicher Prozess. Für Kinder, die mit professionellen Psychodiagnosen konfrontiert sind und die ihre Eltern verzweifelt sagen hören "Mit meinem variety stimmt etwas nicht!

Kinderflüchtlinge: Theoretische Grundlagen und berufliches Handeln

Anregungen aus Praxis und Forschung liefern den sehr unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich mit der besonders schutzbedürftigen Personengruppe Kinderflüchtlinge beschäftigen, spezifische Kenntnisse und Hilfen. Das Buch stellt Aufsätze, wissenschaftliche Abhandlungen und Praxisberichte ausgewiesener Fachexperten vor.

Manual der Tonographie für die Praxis

Dieses handbook ist ein Leitfaden für die Praxis, der klar und einfach geschrieben ist. Er ist auch für Leser verständlich, die an den ma­ thematischen Grundlagen der Tonographie nicht interessiert sind. Wenn eine geschickte Sprechstundenhilfe dieses Büchlein gelesen hat, kann sie das Tonographiegerät bedienen.

Extra resources for Kommunikation unter Echtzeitbedingungen: Echtzeit 2012

Example text

M. 4. M. 144,4955 144,79 133 133 179 193 145,6765 145,739 134 133 214 192 201,13 200,5695 189 187 245 250 449,292 449,67 394 392 518 514 1958,338 1937,9825 1479 1468 2762 2819 durch die Verwendung von Monos AOT-Compiler als Code-Generator in Verbindung mit dem Pre-Patch die Startzeit verringert werden kann. Die hier vorgestellten Modifikationen sind nicht ausreichend, um eine VM für typische Anwendungen harter Echtzeitsysteme zu entwerfen. Neben einem deterministischen Code-Generator müssen Elemente wie ein geeignetes ThreadingModell, Speichermodell und -Verwaltung, Timer, Ablaufplaner und Synchronisationsprimitive Bestandteil einer echtzeitfähigen VM sein.

Die Java-Varianten der Testanwendung verwenden so genannte „No-Heap-Real-Time-Threads“, die keinen automatisch verwalteten Speicher verwenden. 2 35 Experimente Die Auswahl an (Echtzeit-)CLI-Benchmarks ist eingeschränkt [9, p. 81]. Spezielle Echtzeit-Benchmarks für Java [13] verwenden RTSJ-spezifische Funktionen. Sie können nicht ohne Weiteres nach C# portiert werden. Die hier vorgestellten Experimente sind daher als Mikro-Benchmarks ausgeführt, die in C# und Java implementiert wurden. Die Testkriterien sind der zeitliche Determinismus von Methodenaufrufen und die Startzeit der Test-Anwendung.

Diese nehmen Java-Bytecode bzw. CLI-Code als Eingabe und generieren nativen Code, der von der VM zur Laufzeit geladen und verwendet wird. NET Framework, mit seinen Varianten Micro und Compact Framework, nicht den Anspruch harte Echtzeitanforderungen zu erfüllen. 3 erfüllt wird. 1 löst Quicksilver Referenzen zur Laufzeit auf [12]. Die RTJS-konforme Implementierung Apogee Real-Time JRE [2] bietet mit ihrem „Just-Ahead-of-Time“- 32 M. Däumler, M. Werner Compiler ein Lösungskonzept an, das sehr ähnlich der in [20] vorgestellten PJC ist.

Download PDF sample

Rated 4.80 of 5 – based on 46 votes

Author:admin