Home German 11 • Download Gastrointestinale Funktionsstörungen: Diagnose, by E. Eypasch, B. Egeler, H. Troidl (auth.), Prof. Dr. med. PDF

Download Gastrointestinale Funktionsstörungen: Diagnose, by E. Eypasch, B. Egeler, H. Troidl (auth.), Prof. Dr. med. PDF

By E. Eypasch, B. Egeler, H. Troidl (auth.), Prof. Dr. med. K.-H. Fuchs, Dr. med. H. J. Stein, Prof. Dr. med. A. Thiede (eds.)

Auf dem Gebiet der gastrointestinalen Funktionsstörungen hat sich sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie vieles verändert. Durch die Entwicklung und Etablierung computergestützter Langzeitmonitoring- und Analyseverfahren wurde das diagnostische Spektrum erheblich erweitert. Gleichzeitig wurden gerade für die gutartigen Funktionsstörungen im gastrointestinalen Trakt minimal-invasive Operationstechniken entwickelt. Mit neuen konservativen Therapiekonzepten hat sich auch die Indikation für die operative Therapie verändert. Die diagnostischen und therapeutischen Entwicklungen werden in diesem Buch umfassend beschrieben. Ein spezieller Teil enthält praktische Anleitungen für die Durchführung der verschiedenen Untersuchungen.

Show description

Read Online or Download Gastrointestinale Funktionsstörungen: Diagnose, Operationsindikation, Therapie PDF

Similar german_11 books

Unannehmbar-Sein: Kindliche Identität im Dialog

Was once passiert in unserer Gesellschaft mit ‚störenden Kindern’? Welche Konsequenzen hat es, wenn in kindlichen Biographien Stigmatisierungen wie ‚verhaltensauffällig’ oder ‚psychisch gestört’ eine zentrale Rolle spielen? Identität ist ein zwischenmenschlicher Prozess. Für Kinder, die mit professionellen Psychodiagnosen konfrontiert sind und die ihre Eltern verzweifelt sagen hören "Mit meinem style stimmt etwas nicht!

Kinderflüchtlinge: Theoretische Grundlagen und berufliches Handeln

Anregungen aus Praxis und Forschung liefern den sehr unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich mit der besonders schutzbedürftigen Personengruppe Kinderflüchtlinge beschäftigen, spezifische Kenntnisse und Hilfen. Das Buch stellt Aufsätze, wissenschaftliche Abhandlungen und Praxisberichte ausgewiesener Fachexperten vor.

Manual der Tonographie für die Praxis

Dieses handbook ist ein Leitfaden für die Praxis, der klar und einfach geschrieben ist. Er ist auch für Leser verständlich, die an den ma­ thematischen Grundlagen der Tonographie nicht interessiert sind. Wenn eine geschickte Sprechstundenhilfe dieses Büchlein gelesen hat, kann sie das Tonographiegerät bedienen.

Additional info for Gastrointestinale Funktionsstörungen: Diagnose, Operationsindikation, Therapie

Sample text

S PIlls 90 SO 100 '" i'Cl 60 'to 80 scII, ;2a. :2e. 'nulI1. CMMtI 1 100 120 w ..... ::l :::T :s0 ' ~ ' 'I' itl 0" ::I Abb. 7. a Normale Schluckperistaltik im osophagealen Korpus bei 5 Wasserschluckaktionen mit Auswertungsmarkierungen (Erklarungen s. Text). b Computerisierte Auswertung von 5 Wasserschluckaktionen im osophagealen Korpus. , 90. und 95. c ... : 60 ao 100 120 20 60 I04Ii I'~ , I ·1 ,~\I I :11; ~. 8 LiD I04Ii PrtsItlJ't CWntl4 ... I. ~I II eo ~o GO CWntl3 SClI. I ~I Pit",," CWntl2 SClI.

Das Ziel darf und kann es nicht sein, eine Durchleuchtung der Psyche des Patienten mitte1s Fragebogen und Indizes zu betreiben. rzte bisher jedoch (noch) keine Antenne hatten. Konkretes in der k/inischen Routine Die bis heute offene Frage ist, welche Rolle Indizes der Befindlichkeit in der konkreten klinischen Praxis spie1en. Klar ist ihre Unverzichtbarkeit in den wissenschaftlichen Studien zur Bewertung verschiedener Therapieverfahren ffir das relevante Zielkriterium der Lebensqualitat. Urn diese Frage zu klaren, muB zunachst die Information fiber die Befindlichkeit des Patienten dem behandelnden Arzt verffigbar und verstiindlich gemacht werden.

Ein Erkennen postoperativer Probleme. 1m Rahmen wissenschaftlicher Studien wird die Osophagusmanometrie bei Untersuchungen zur physiologischen Funktion und zu pathophysiologischen Veranderungen der Speiserohre im Rahmen verschiedener Krankheitsbilder bzw. zur Evaluierung verschiedener Therapieprinzipien eingesetzt. Instrumente Ein moderner manometrischer Arbeitsplatz setzt sich aus einer MeBkette, bestehend aus DruckmeBkathetern, Perfusionspumpe, Druckaufnehmer, Verstarkersystem und Computer zusammen (Abb.

Download PDF sample

Rated 4.53 of 5 – based on 28 votes

Author:admin