Home German 11 • Download Chirurgisches Forum für experimentelle und klinische by W. Reichmann (auth.), Professor Dr. Dr. h. c. Fritz Linder, PDF

Download Chirurgisches Forum für experimentelle und klinische by W. Reichmann (auth.), Professor Dr. Dr. h. c. Fritz Linder, PDF

By W. Reichmann (auth.), Professor Dr. Dr. h. c. Fritz Linder, H. Krebs, H. Rudolph (eds.)

Aufgabe der experimentellen und klinischen Forschung in unserem Fach ist es, über die Empirie hinaus den Weg für die praktische Chirurgie von morgen zu bahnen. Beide Richtungen werden dann besonders fruchtbar sein, wenn sie sich nicht als Gegensatz, sondern als Ergänzung verstehen. Selbstverständlich ist sich der verantwortungsvolle Chirurg stets mit Anerkennung und Dankbarkeit all der Fortschritte bewußt, die gerade in den letzten a hundred Jahren die nicht-chirurgischen Disziplinen mit ihrer Grundlagenforschung (wie zum Beispiel die Pathologie und Bakteriologie, Haematologie, Biochemie und Elektronik bis zur Immunologie etc.) der operativen Medizin beschert haben. Trotzdem sollte die chirurgische Forschung in der Klinik ebenso wie im experimentellen Laboratorium Anregung und Ziel ihrer Arbeitsprojekte vorwiegend als Dienst am kranken Menschen verstehen. Hierbei ist es keineswegs ausgeschlossen, daß die Exposition mit dem Krankenbett oftmals ganz unerwartet den Anstoß für neuartige Entwicklungen eröffnet, die in ganz anderer Richtung zum klinischen Tragen kommen. Als viel­ leicht spektakulärstes Beispiel sei hier nur die Entwicklung des additional­ korporalen Kreislaufs durch John Gibbon angeführt, die ursprünglich dem verzweifelten Wunsch eines jungen Chirurgen nach einem pace­ rären "Lungenersatz" zur Behandlung der fulminanten pulmonalen Em­ bolie entsprang und in der Folgezeit das Tor zu den bis dahin unvorstell­ baren Operationsverfahren am offenen Herzen aufstieß.

Show description

Read Online or Download Chirurgisches Forum für experimentelle und klinische Forschung: 89. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München 10.–13. Mai 1972 PDF

Best german_11 books

Unannehmbar-Sein: Kindliche Identität im Dialog

Used to be passiert in unserer Gesellschaft mit ‚störenden Kindern’? Welche Konsequenzen hat es, wenn in kindlichen Biographien Stigmatisierungen wie ‚verhaltensauffällig’ oder ‚psychisch gestört’ eine zentrale Rolle spielen? Identität ist ein zwischenmenschlicher Prozess. Für Kinder, die mit professionellen Psychodiagnosen konfrontiert sind und die ihre Eltern verzweifelt sagen hören "Mit meinem variety stimmt etwas nicht!

Kinderflüchtlinge: Theoretische Grundlagen und berufliches Handeln

Anregungen aus Praxis und Forschung liefern den sehr unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich mit der besonders schutzbedürftigen Personengruppe Kinderflüchtlinge beschäftigen, spezifische Kenntnisse und Hilfen. Das Buch stellt Aufsätze, wissenschaftliche Abhandlungen und Praxisberichte ausgewiesener Fachexperten vor.

Manual der Tonographie für die Praxis

Dieses handbook ist ein Leitfaden für die Praxis, der klar und einfach geschrieben ist. Er ist auch für Leser verständlich, die an den ma­ thematischen Grundlagen der Tonographie nicht interessiert sind. Wenn eine geschickte Sprechstundenhilfe dieses Büchlein gelesen hat, kann sie das Tonographiegerät bedienen.

Extra resources for Chirurgisches Forum für experimentelle und klinische Forschung: 89. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie, München 10.–13. Mai 1972

Sample text

000 ID 50 Einheiten pro mg der angereicherten Antigenfraktion beschrieben worden (2). Ein Vergleich der verschiedenen Extraktionsverfahren gestaltet sich recht schwierig, da im Hinblick auf ausreichende Ausbeute und Aktivität nicht nur von Organ zu Organ eines Individuums und bei gleichem Organ von Individuum zu Individuum, sondern auch bei den einzelnen Antigenen große Unterschiede auftreten. en dennoch versucht, anhand von zwei Parametern (Tab. 1) einen Vergleich der verschiedenen Verfahren zu erhalten.

J. Bone and Joint Surg. 53 A, 275-286 (1971). 4. : Ergebnisse plastischer Wiederherstellungsoperationen der Kreuz- und Seitenbänder am Kniegelenk bei 80 Patienten. Teil I Verletzungen der Kreuzbänder. Teill Ir Verletzungen der Seitenbänder. Mschr. Unfallheilk. , 141-154 u. 181-197 (1969). Langenbecks Arch. Chir. Suppl. Chir. Forum 1972 53 113. Erfahrungen mit der Silastic-Fingergelenksprothese nach SWANSON D. Wessinghage Chirurgische Universitätsklinik Mainz (Direktor: Prof. Dr. F. Kümmerle) Entzündliche rheumatische Erkrankungen wie chronische Polyarthritis und Psoriasis-Arthritis führen häufig zu Deformierungen der Fingergelenke.

Summary: Angiogramms- and microangiogramms of the canine tibia show revascularization in the diaphysis of long bones after fracture, osteotomy and stable fixation: 16 compression plate osteosyntheses and 12 bone nailings. With both extra- and intramedullary stabilization it is observed that the reconstruction of the physiologically dominant medullary blood supply occurs as early as the first 2 weeks after the operation. ittle importance for the revascularization of the cortex if the fracture is reliably stabilized.

Download PDF sample

Rated 4.47 of 5 – based on 4 votes

Author:admin