Category: German 11

Download Das Abendmahl des Leonardo da Vinci by Herbert von Einem (auth.) PDF

By Herbert von Einem (auth.)

Show description


Download Die Diphtherie: Über die spezifischen Entzündungen der by P. Bretonneau, Maria Nülle, A. Schloßmann PDF

By P. Bretonneau, Maria Nülle, A. Schloßmann

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description


Download Molekularmedizinische Grundlagen von rheumatischen by Oliver Distler (auth.), Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Prof. PDF

By Oliver Distler (auth.), Prof. Dr. med. Detlev Ganten, Prof. Dr. Klaus Ruckpaul, Prof. Dr. Steffen Gay, Prof. Dr. Dr. Jochen R. Kalden (eds.)

Im vorliegenden Band wird ein Überblick über die in den letzten Jahren erfolgten Fortschritte im Bereich der Äthiopathogenese und Therapieforschung rheumatischer Erkrankungen gegeben. Neben allgemeinen kritischen Übersichtskapiteln wie beispielsweise molekularbiologischen Screeningverfahren (subtraktive Hybridisierung und Mikroarrays), immungenetischen Entwicklungen und Möglichkeiten gentherapeutischer Verfahren werden ausgewählte rheumatische Krankheitsbilder wie Lupus erythematodes, rheumatische Arthritis, die ankylosierende Spondylitis und die psoriatrische Arthritis dargestellt.

Das Buch mit namhaften Autoren soll Medizinstudenten und Allgemeinmedizinern ebenso wie niedergelassenen und klinisch tätigen Internisten und Rheumatologen den derzeitigen Wissensstand über molekulare und zelluläre Grundlagen rheumatischer

Show description


Download Die Medaillen der Kurpfälzischen Akademie der by Professor Dr. Franz Kirchheimer (auth.) PDF

By Professor Dr. Franz Kirchheimer (auth.)

Show description


Download Umweltpolitik: Bilanz, Probleme, Zukunft by Sighard Wilhelm PDF

By Sighard Wilhelm

Umweltpolitik verliert sich heute in information. Ihr Erfolg entscheidet sich nicht in diesen oft hochspezialisierten Fragen, sondern darin, ob die weithin aner­ kannten Leitgedanken verwirklicht werden. Für eine Orientierung über Wege aus der Umweltkrise wird einleitend der naturwissenschaftliche Hintergrund der Umweltpolitik beschrieben, der bisher zu wenig beachtet wurde. Es folgt eine Darstellung und Bewertung der bisherigen Umweltpolitik in der Bundesrepublik. Die Erfolge, aber auch die zahlreicheren Mängel, Defizite, Rückschläge werden vorgeführt; sie sollten als Erfahrungen und Maßstäbe für die künftigen Entscheidungen dienen. In einem abschließenden Kapitel werden Anforderungen an die künftige Umweltpolitik formuliert und ihre Er­ folgsaussichten auf der internationalen und der deutschen Ebene beurteilt. Die Schwierigkeiten, vor denen wir mit unserer Umweltpolitik heute ste­ rooster, sind vermutlich größer, als sich die meisten vorstellen; die Erfolgsaus­ sichten sind wahrscheinlich schlechter, als uns für die nächste iteration lieb sein kann. Es scheint nicht nur ein "grünes Krisenszenario" zu sein, son­ dern der objektiven Entwicklung zu entsprechen, daß Erfolg oder Mißerfolg der Umweltpolitik in den nächsten Jahrzehnten tatsächlich über Fortbestand l oder Ende der uns bekannten Zivilisation entscheiden . Dieses Buch wurde geschrieben als Appell für eine aktiv gestaltende Umweltpolitik. Frau Claudia Wolff und Herr Oliver Schwork haben mich als studentische Hilfskräfte unterstützt. Frau Birgit Katsaros beschaffte mir wieder die erfor­ derliche Literatur. Mein Kollege Dr. Manfred Röber gab mir verschiedene Anregungen. Ich danke ihnen herzlich.

Show description


Download Fussdeformitäten: Der Spitzfuss/Der Hackenfuss by Leonhard Döderlein Dr.med., Wolfram Wenz Dr.med., Urs PDF

By Leonhard Döderlein Dr.med., Wolfram Wenz Dr.med., Urs Schneider Dr.med. (auth.)

Der vierte Band des vierteiligen Werkes zu den wichtigsten Fußdeformitäten beschäftigt sich mit allen Facetten der Diagnostik und Differentialtherapie des Spitzfußes und des Hackenfußes. Die klare Didaktik wird unterstrichen durch ein neuartiges, leserfreundliches format, das den Nutzer auf einprägsame Weise durch die einzelnen Schritte der Diagnostik und Therapie führt. Die empfohlenen Operationstechniken werden in klaren Schritten dargestellt.

Show description


Download Manual der Tonographie für die Praxis by Professor Dr. Dr. h. c. Wolfgang Leydhecker (auth.) PDF

By Professor Dr. Dr. h. c. Wolfgang Leydhecker (auth.)

Dieses handbook ist ein Leitfaden für die Praxis, der klar und einfach geschrieben ist. Er ist auch für Leser verständlich, die an den ma­ thematischen Grundlagen der Tonographie nicht interessiert sind. Wenn eine geschickte Sprechstundenhilfe dieses Büchlein gelesen hat, kann sie das Tonographiegerät bedienen. Die Bewertung eines tonographischen Befundes ist natürlich stets Sache des Facharztes. Eine Tonographiekurve kann nur im Rahmen aller sonstigen Befunde etwas aussagen. Deshalb gehe ich nach Schilderung der Technik auch auf Fehlerquellen, Grundlagen, Mo­ difikationen, Grenzen der Methode und auf die Bewertung tonogra­ phischer Kurven ein, wobei diese Abschnitte sich an den Arzt und nicht an seine Mitarbeiterin richten. Das Prinzip der Tonographie und ihre Anwendung sind einfach. Leider haben. die etwas komplizierten theoretischen Grundlagen und die Schwierigkeiten bei der Bedienung der bisher erhältlichen Tonographiegeräte viele Kollegen in der Praxis davon abgehalten, sich dieser nützlichen Methode zu bedienen. Erläuterungen der theoretischen Grundlagen erschienen mir zwar nötig, weil die klini­ schen Grenzen der Tonographie erst hierdurch verständlich werden.

Show description


Download Zwischen Fachdidaktik und Stufendidaktik: Perspektiven für by Karl-Heinz Arnold, Katrin Hauenschild, Britta Schmidt, PDF

By Karl-Heinz Arnold, Katrin Hauenschild, Britta Schmidt, Birgit Ziegenmeyer

Die Weiterentwicklung der Grundschule wird unter kontroversen Aspekten diskutiert. Soll sich die Grundschule zur Sicherung von Bildungskontinuität stärker an den spielerisch erfahrungsorientierten Bildungs- und Lernkonzepten von Kindertagesstätten ausrichten, wie beispielsweise aktuell in der jahrgangsgemischten Schuleingangsstufe beobachtbar ist? Oder wird sich die Grundschule wieder stärker an den Anforderungen der Sekundarschule orientieren und die Konzepte des domänenspezifischen, kumulativen Lernens zu ihrer Grundlage machen und die Kontinuität fachlicher Bildung in den Vordergrund stellen? Wie sehen das Bildungsprogramm der Grundschule und seine didaktische Umsetzung aus, wenn in ihren Klassenzimmern zunehmend Kinder mit unterschiedlichen Primärsprachen und verschiedenen ethnischen und religiösen Orientierungen gemeinsam lernen – und wenn sich der Altersunterschied in den Anfangsklassen durch Eingangsstufen erheblich erweitert? Auf diese und viele weitere Fragen werden aus der Perspektive der Grundschulforschung und der Pädagogik der Primarstufe aktuelle Antworten gegeben.

Show description


Download Menschenwürde in der Bioethik by Nikolaus Knoepffler PDF

By Nikolaus Knoepffler

Was bedeutet "Menschenwürde"? Wie lässt sie sich begründen? Wem kommt sie zu? Wie lässt sich dieses Prinzip gesellschaftlich durchsetzen und auf welche bioethischen Konfliktfälle, insbesondere Konfliktfälle am Lebensanfang, Lebens­ ende und im Rahmen gentechnischer Eingriffe am Menschen lässt es sich anwen­ den? Dies sind die Fragen, die hinter der vorliegenden Untersuchung stehen. Diese Arbeit wäre ohne die Förderung durch die Deutsche Forschungsgemein­ schaft (DFG) und das interdisziplinäre Münchener Ethikinstitut Technik­ Theologie-Naturwissenschaften (TTN) nicht möglich gewesen. Ganz besonders möchte ich dem langjährigen Vorsitzenden des Instituts Professor Dr. Dr. h.c. Trutz Rendtorff danken. Er hat das Projekt "Menschenwürde als regulatives Prinzip in der Bioethik" initiiert und über die ganze Projektdauer hinweg wertvol­ le Anregungen gegeben. Ich übernahm im Rahmen des Projekts die Aufgabe, eine interdisziplinäre Arbeitsgruppe zu bilden und vor dem Hintergrund der Diskus­ sionen dieser Arbeitsgruppe selbstständig forschend die vorliegende Studie zu erstellen. Allen Mitwirkenden im Arbeitskreis dieses Projekts danke ich für wichtige Impulse und Verbesserungsvorschläge. Ein besonderer Dank gilt dabei Prof. Dr. Jürgen Simon. Er hat die Arbeit als Promotionsprojekt des Fachbereichs für Wirtschaft- und Sozialwissenschaften der Universität Lüneburg angenommen und über den ganzen Zeitraum begleitet. Ich danke auch Prof. Dr. Dr. Carlos Romeo Casabona, der als Zweitgutachter wichtige Hinweise gegeben hat.

Show description


Download Freiarbeit aus SchülerInnen-Perspektive by Christiane Lähnemann PDF

By Christiane Lähnemann

Die SchülerInnen-Äußerung "also ich konnte arbeiten und quatschen gleichzeitig" beschreibt ein wichtiges Ergebnis der wissenschaftlichen Untersuchung von Freiarbeit in der Sekundarstufe I in diesem Band. Die Autorin hat in einem Selbstevaluationsprojekt ihren eigenen Freiarbeitsunterricht untersucht und dabei besonderen Wert auf die SchülerInnen-Perspektive gelegt. Kreisgespräche, Interviews und Gruppendiskussionen der Kinder über die Freiarbeit in Klasse five und 6 wurden aufgezeichnet, transkribiert und mit der Dokumentarischen Methode ausgewertet. Hieraus erwuchs die Erkenntnis, dass die Peerkommunikation als integraler Bestandteil der Freiarbeit akzeptiert werden muss und dass die Einführung der Freiarbeit durch Gespräche mit den SchülerInnen über Sinn und Zweck dieser Unterrichtsform begleitet werden sollte. Die Ergebnisse der Untersuchung münden in einem praxistauglichen Konzept für Freiarbeit in der Sekundarstufe I.

Show description