Home German 11 • Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer by Hans-Hermann Hartwich PDF

Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer by Hans-Hermann Hartwich PDF

By Hans-Hermann Hartwich

"In den Montagsvortragen sollen allen Universitatsangehorigen, aber auch der interessierten Offentlichkeit der Stadt Halle, die Universitat Halle-Wittenberg, ihre Geschichte sowie wichtige Gelehrtenperson lichkeiten naher gebracht werden." So hatte der Rektor der Universi tat, Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, 1994 die Publikation des ersten Bandes der Montagsvortrage eingeleitet. Auch der hiermit vorgelegte zweite Band stammt noch aus der Aufbruchstimmung des dreihundertsten Universitatsjubilaums 1994. Es battle vor allem von dem Willen zur Besinnung auf culture einer seits, zur akademisch-wissenschaftlichen Emeuerung andererseits ge tragen (vgl. die Universitatsreden in: Universitatsjubilaum und Er neuerungsprozel5, hrsg. v. Hans-Hermann Hartwich, Opladen 1995). Dennoch weist dieser Band II liber den Anlal5 und die eingangs zitierte Zielsetzung hinaus. Die "Vortrage" sind von den damaligen Referenten zu umfassenden und aul5erst gehaltvollen Abhandlungen weiterentwickelt worden. guy kann gelegentlich ohne Dbertreibung von "gelehrten" Abhandlungen uber hallenser "Gelehrte" sprechen. Den Autoren sei Dank fUr Engagement und Sorgfalt in der Sache. Fur die Herausgabe eines Bandes liber bedeutende Gelehrte in der Geschichte einer Universitat bieten sich verschiedene Methoden an. Schon die Auswahl der Gelehrten wirft die Frage auf, wie denn "Be deutung" zu messen sei. Es werden am Ende immer unterschiedliche Ansichten bleiben. Wichtig ist es, die disziplinare Vielfalt einer "klas sischen" Universitat zu belegen. Die Entwicklung von Fachwissen schaften und ihrer akademischen Facher soll erkennbar werden. "Ent wicklung" kann hier aber nicht Chronologie und schon gar nicht Llik kenlosigkeit bedeuten. Aber auch der Begriff "exemplarisch" ware nicht angemessen.

Show description

Read Online or Download Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer Gründung im Jahr 1694 PDF

Best german_11 books

Unannehmbar-Sein: Kindliche Identität im Dialog

Used to be passiert in unserer Gesellschaft mit ‚störenden Kindern’? Welche Konsequenzen hat es, wenn in kindlichen Biographien Stigmatisierungen wie ‚verhaltensauffällig’ oder ‚psychisch gestört’ eine zentrale Rolle spielen? Identität ist ein zwischenmenschlicher Prozess. Für Kinder, die mit professionellen Psychodiagnosen konfrontiert sind und die ihre Eltern verzweifelt sagen hören "Mit meinem sort stimmt etwas nicht!

Kinderflüchtlinge: Theoretische Grundlagen und berufliches Handeln

Anregungen aus Praxis und Forschung liefern den sehr unterschiedlichen Berufsgruppen, die sich mit der besonders schutzbedürftigen Personengruppe Kinderflüchtlinge beschäftigen, spezifische Kenntnisse und Hilfen. Das Buch stellt Aufsätze, wissenschaftliche Abhandlungen und Praxisberichte ausgewiesener Fachexperten vor.

Manual der Tonographie für die Praxis

Dieses handbook ist ein Leitfaden für die Praxis, der klar und einfach geschrieben ist. Er ist auch für Leser verständlich, die an den ma­ thematischen Grundlagen der Tonographie nicht interessiert sind. Wenn eine geschickte Sprechstundenhilfe dieses Büchlein gelesen hat, kann sie das Tonographiegerät bedienen.

Additional resources for Bedeutende Gelehrte der Universität zu Halle seit ihrer Gründung im Jahr 1694

Sample text

B. den mechanischen Gesetzen zu verdanken, daB Wasser einen Bach und zuletzt einen FluB formt, der nach der zufalligen Lage seines Bettes bald enger oder weiter, bald trager oder reiBender flieBt. Unter diesen Umstanden ist nichts aktuell Organisches. Der Organismus aber hat die Eigentiimlichkeit, daB er auch einem Zweck gewidmet ist. So gibt man dem Wasser unter den vorgenannten rein mechanischen Umstanden eine organische Beziehung, wenn durch menschliche Absicht Graben gezogen, Damme angehauft, Wasserrader eingefiihrt werden, urn eine Miihle zu errichten.

Wenn diese in den Schlund gelangen, so ist jenes gewiB nicht eine Erschutterung der Speiserohre oder des Magens, sondern eine Angelegenheit des Lebensprinzipes. B. eines Haares auf dem Teller, urn eine zum Brechen fiihrende Ubelkeit zu verursachen. Ebenso werden am Appetit, dem korperlichen Verlangen nach Nahrung, die somato-psychische Wechselwirkung und die Dominanz des Psychischen deutlich. Der Appetit kann aIle Geistestatigkeiten und sogar arbitrare WillensauBerungen so tiefgreifend beeinflussen, daB der Geist zu anderem unfahig erscheint, solange dem Appetit nicht nachgegeben wird.

Dann aber kann die Menge oder Beschaffenheit der Materie ein angemessenes Wirken der Natur verhindern, oder die Seele kann vor Schrecken yom richtigen MaB abweichen. Solcher Unordnung beugt die kiinstliche Blutentziehung vor. Gerade aus dieser Schilderung wird noch einmal klar erkennbar, daB Stahl sich therapeutisch keineswegs etwa in modernen psychotherapeutischen Gleisen bewegt, sondern ebenso wie Hoffmann fest auf dem Boden der Tradition steht, daB sich bei ihm unter dem Dach einer Seelentheorie galenistisches wie iatromechanisches Gedankengut zu einer wohlgelungenen Einheit amalgamieren.

Download PDF sample

Rated 4.29 of 5 – based on 39 votes

Author:admin